Abteilung Ringen

Erfolgreiches Wochenende für die Küstenringer!

  • Screenshot 2021 08 10 At 11 03 08 Instagram
Artikel vom: Dienstag, 10. August 2021

Erfolgreiches Wochenende für die Küstenringer!

Am Wochenende starteten, wie bereits in unserer Story angekündigt, die Deutschen Meisterschaften. Für unsere Sportler:innen sehr erfolgreich.

Bei den Jungs erkämpfte sich der junge Fabian Wiesemann den 2. Platz und wird damit Vize-Deutsche-Meister. Glückwunsch Fabi für die starke Leistung! Außerdem erkämpften sich Daniel Gielow den 12. Platz und Florian Wiesemann den 10. Platz. Auch wir sind stolz auf euch Flori und Daniel! Bleibt dran!

Im Freistil bei den Jungs haben Maximilian Thoms und Philipp Nguyen Ho starke Kämpfe gemacht. Leider reichte es bei Philipp nur für den 13. Platz und bei Thomsi für den 12. Platz. Wir sind stolz auf eure Kämpfe, macht weiter so!

Quelle: SVW Ringen
Quelle: SVW Ringen

 

Bei den Damen ging das Wochenende sehr erfolgreich zu Ende. Angelina Purschke erkämpfte sich den ersten Deutschen Meister Titel für den SV Warnemünde. Mit eindeutigen Siegen zeigte Angi, dass sie ganz klar der Favoriten Rolle gerecht wird. Josefine Purschke erkämpfte sich außerdem den Titel der Deutschen Meisterschaft. Auch Josi lieferte sehr gute und sichere Kämpfe ab und wurde der Favoriten Rolle absolut gerecht.
Luisa Scheel erkämpfte sich, mit knappen und harten Kämpfen, den 2. Platz und wird damit Vize-Deutsche-Meisterin. Für sie die erste Medaille bei einer Deutschen Meisterschaft.
Außerdem holte Mecklenburg-Vorpommern bei den Juniorinnen in der Mannschaftswertung den 2. Platz, mit nur 3 Sportlerinnen.

Quelle: SVW Ringen
Quelle: SVW Ringen

 

Glückwunsch an all unsere Sportler:innen! Macht weiter so! Warnemünde ist stolz auf euch!

Quelle: SVW Ringen
Quelle: SVW Ringen